Informationen für Ihre Planung

Die Anmeldung für eine Veranstaltung der SchulKinoWoche Hamburg geschieht über ein Onlineanmeldeformular, das Sie auf den jeweiligen Filmseiten finden.

Bitte melden sie sich nicht im Kino an oder kommen ohne Anmeldung direkt zur Vorführung, da wir einen Vorstellungsbesuch so nicht gewährleisten können.

Sie können sich in diesem Jahr bei der Buchung zwischen regulär programmierten Veranstaltungen, die Sie wie gewohnt auf den Filmseiten finden, und (geschlossenen) Wunschvorstellungen entscheiden.

Die nach wie vor dynamische Gesundheitslage erfordert eine flexible Veranstaltungsorganisation. Wir arbeiten gemeinsam mit den Hamburger Behörden, Kinos und unseren Projektpartnern daran, Ihnen einen guten und sicheren Kinobesuch im November zu ermöglichen.

Eintrittspreis

Der Eintritt für die Filmvorführungen beträgt 4 € pro Schüler*in, Lehrkräfte haben freien Eintritt, können aber die teilnehmenden Kinos mit einem solidarischen Ticketkauf unterstützen. Bitte zahlen Sie geschlossen für die Gruppe.

Begleitmaterial

Auf Wunsch senden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung auch das pädagogische Begleitmaterial als pdf zu, das Sie auch auf den Filmseiten zum Download finden. Auf den Filmseiten haben wir Ihnen auch zusätzliche Materialien, Hintergrundinformationen und ausgewählte Interviews zusammengestellt.

Besondere Vorstellungen

Kinoseminare, Filmgespräche und Veranstaltungen mit Expert*innen finnden in diesem Jahr in einem kleineren Rahmen statt. Unsere Filmpädagog*innen und Gäste halten selbstverständlich den Mindestabstand zu allen Schüler*innen ein. An den Besuch einer solchen Veranstaltung sind keine weiteren Kosten für die teilnehmenden Klassen gebunden.
Bitte beachten Sie jedoch die verlängerte Veranstaltungsdauer bei den besonderen Vorstellungen (ca. 30 – 45 Minuten) und planen Sie ausreichend Zeit für den Kinobesuch ein.

SKW_Pictogramme_ganz.jpg