ab Vorschule/Klasse 1/2
ab Klasse 3/4
ab Klasse 5/6
ab Klasse 7/8
ab Klasse 9/10
ab Klasse 11
mit Kinoseminar
mit Gast
Vorstellungen
Mo
16.11.
09.30 Uhr
Abaton Kino
mit Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Der obere Saal im Abaton Kino hat 130 Sitzplätze und ist nicht barrierefrei. Für offene Vorstellungen können sich je nach Guppengröße bis zu drei Klassen anmelden. Kinoseminare und Filmgespräche sind auf zwei Klassen begrenzt. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Mi
18.11.
09.30 Uhr
3001 Kino (OmU: Englisch)
mit Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Das 3001 Kino hat 91 Sitzplätze und zwei Rollstuhlplätze. Für offene Vorstellungen und Kinoseminare können sich bis zu zwei Klassen anmelden. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Fr
20.11.
09.30 Uhr
Studio Kino (OmU: Englisch)
Kinoseminar im Rahmen des Schwerpunkts "17 Ziele - Kino für eine bessere Welt" (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Der große Saal im Studio Kino hat 139 Sitzplätze und bis zu vier Rollstuhlplätze. Für offene Vorstellungen können sich je nach Guppengröße bis zu drei Klassen anmelden. Kinoseminare sind auf zwei Klassen begrenzt. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Mi
18.11.
09.00 Uhr
Alabama Kino
mit Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Wenn Sie diesen Film im Alabama Kino oder einem anderen Kino sehen möchten, kontaktieren Sie bitte das Projektbüro.
ausgebucht
Mi
18.11.
12.00 Uhr
Alabama Kino
bpb-Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Wenn Sie diesen Film im Alabama oder einem anderen Kino sehen möchten, kontaktieren Sie bitte das Projektbüro.
ausgebucht
Vorstellungen
Di
17.11.
12.30 Uhr
Metropolis Kino
Kinoseminar mit Gästen in Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum JIZ (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Das Metropolis Kino hat 281 Sitzplätze und bis zu vier Rollstuhlplätze. Für offene Vorstellungen können sich je nach Guppengröße bis zu fünf Klassen anmelden. Kinoseminare sind auf zwei Klassen begrenzt. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Mi
18.11.
12.00 Uhr
Studio Kino
Kinoseminar mit Gästen in Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum JIZ (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Der große Saal im Studio Kino hat 139 Sitzplätze und bis zu vier Rollstuhlplätze. Für offene Vorstellungen können sich je nach Guppengröße bis zu drei Klassen anmelden. Kinoseminare sind auf zwei Klassen begrenzt. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Mi
18.11.
12.30 Uhr
3001 Kino
mit Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Das 3001 Kino hat 91 Sitzplätze und zwei Rollstuhlplätze. Für offene Vorstellungen und Kinoseminare können sich bis zu zwei Klassen anmelden. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Mo
16.11.
12.30 Uhr
3001 Kino (OmU: Englisch)
bpb-Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Wenn Sie diesen Film im 3001 Kino oder einem anderen Kino sehen möchten, kontaktieren Sie bitte das Projektbüro.
ausgebucht
Vorstellungen
Do
19.11.
09.00 Uhr
Zeise Kinos
bpb-Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Saal 2 in den Zeise Kinos hat 96 Sitzplätze und ist nicht barrierefrei. Für offene Vorstellungen können sich bis zu zwei Klassen anmelden. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Mi
18.11.
12.30 Uhr
Abaton Kino
mit Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Der obere Saal im Abaton Kino hat 130 Sitzplätze und ist nicht barrierefrei. Für offene Vorstellungen können sich je nach Guppengröße bis zu drei Klassen anmelden. Kinoseminare und Filmgespräche sind auf zwei Klassen begrenzt. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Vorstellungen
Mi
18.11.
12.00 Uhr
Passage Kino
bpb-Kinoseminar (verlängerte Veranstaltungsdauer 30-45 Min.)
Der obere Saal im Passage Kino hat 220 Sitzplätze und ist nicht barrierefrei. Für offene Vorstellungen können sich je nach Gruppengröße bis zu vier Klassen anmelden. Kinoseminare sind auf zwei Klassen begrenzt. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.

SchulKinoWoche Hamburg 2020

Über das komplette Programm, Neuerungen im Anmeldeablauf und das Hygienekonzept für die diesjährige SchulKinoWoche werden wir Sie in Kürze informieren.

Sollten Sie bereits jetzt Fragen haben, eine Beratung wünschen und Anfragen für konkrete Filme oder Termine abgeben möchten, können Sie uns gerne im Projektbüro kontaktieren.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer
+49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de und gerne auch eine Kontakttelefonnummer, unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!