Ab Klasse 1
Empfohlen ab 6 Jahren
FSK ab 6
Ernest & Célestine
<
>

Ernest & Célestine

Animationsfilm nach der Kinderbuchreihe "Mimi und Brumm" von Gabrielle Vincent

FRANKREICH/BELGIEN/LUXEMBURG | 2012 | BENJAMIN RENNER, VINCENT PATAR & STÉPHANE AUBIER | 76 MIN.

Inhalt

Mäuse und Bären können keine Freund:innen sein. Das war schon immer so und wird auch von niemandem hinterfragt. Während die Bären an der Erdoberfläche leben, haben sich die Mäuse in ihrer unterirdischen Stadt eingerichtet. Hier lebt die Waise Célestine, die nicht so recht an die Geschichte vom großen bösen Bären glauben will. Ihre Neugier und ein Zufall führen dazu, dass die kleine Célestine eines Tages tatsächlich einem furchteinflößenden Bären gegenübersteht. Doch Ernest, ein arbeitsloser Kleinkünstler, hat eigentlich nur Hunger. Célestine schließt Ernest schnell ins Herz, doch er muss erst davon überzeugt werden, dass ein Bär mit einer Maus befreundet sein kann. Erst als er Célestines Zeichentalent entdeckt, finden die beiden durch die gemeinsame Liebe zur Kunst zueinander. Doch die ungewöhnliche Freundschaft stiftet erst in der Mäusewelt und später in der Bärenwelt allerlei Chaos und die beiden müssen umeinander kämpfen.

Weiterführende Links

Vorstellungen

SchulKinoWoche Hamburg 2021

Bei Interesse an eine Kinovorstellung melden Sie sich bitte direkt im Projektbüro.

Wir sind telefonisch unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 für Sie erreichbar. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de und gerne auch eine direkte Kontakttelefonnummer, unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!

Wunschtermin
Alle Vorstellungen der 14. SchulKinoWoche sind ausgebucht. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen allen Angemeldeten einen guten Kinobesuch und hoffen den Rest im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen!